Allgemeine Fragen

Du hast die Möglichkeit ein Vollzeit Studium in 6 Semestern zu absolvieren, oder Du kannst dies auch Berufsbegleitend in 7 Semestern angehen.

Wir haben eine Partnerschaft mit der Kalaidos Fachhochschule in Zürich. Dort hast Du die Möglichkeit einen Bachelor in Hospitality Management zu absolvieren. Hierzu können wir Dir gerne weitere Informationen geben.

Die Übersicht der Fächer findest Du hier

Es gibt an der Schule an sich keine Zimmer zu mieten. Zürich bietet allerdings sehr viele Möglichkeiten von Wohngemeinschaften, befristeten Wohnungen oder kleinen Studios zum Mieten. Gerne können wir Dir hier weiterhelfen.

Es gibt jeden Tag eine grosse Auswahl an verschiedenen Menüs, bei denen auf die speziellen Bedürfnisse von Allergikern Rücksicht genommen wird.

Grundsätzlich nehmen wir Studentinnen und Studenten zwischen 20 und 35 Jahren auf. Wenn Du etwas älter bist und Dich weiterbilden möchtest so können wir dies gerne individuell anschauen und eine Aufnahme prüfen.

Dies können wir gerne individuell anschauen. Es gibt natürlich Ausnahmen, die wir machen können.

Du brauchst keinen Vorkurs zu besuchen. Wir starten alle gemeinsam auf dem gleichen Niveau.

Nein, es wird kein Diplom benötigt. Die Englischkenntnisse aus der Schulbildung reichen.

Anmeldungen können bis kurz vor Studienbeginn noch getätigt werden. Wir empfehlen allerdings frühzeitige Anmeldungen damit der Studienplatz garantiert werden kann.

Es gibt verschiedene Anlaufstellen um diese Prüfungen zu machen. Gerne informieren wir Dich persönlich dazu.

Dies ist natürlich ausreichend, sofern mindestens Level A2 vorgewiesen werden kann. Gerne werden wir dies Dir schriftlich bestätigen.

Bevor Du an der Schule startest, solltest Du auf dem Niveau C1 sein. Wir unterrichten hier an der Hotelfachschule auf Deutsch und daher ist es wichtig, dass Du die Sprache gut verstehst.

An der Hotelfachschule in Zürich unterrichten wir auf Deutsch.

Wir haben einen Dresscode an der Hotelfachschule. Ganz nach dem Motto «dress to impress». Mehr dazu findest Du hier

Prüfungen können wiederholt werden. Bei allfälligen Fragen ist die Schulleitung Ansprechpartner.

Grundsätzlich ist der Studiengang so konzipiert, dass alle Fächer besucht werden müssen. Dispensationen mit entsprechendem Attest werden von der Schulleitung individuell beurteilt.

Ein Semester kann auf spezifischen Wunsch hin verschoben werden.

Wir haben ein grosses Netzwerk an Partnerbetrieben für die Praktika. Du darfst aber auch jederzeit einen neuen Betrieb für Dein Praktikum auswählen. Wir sind immer offen und freuen uns, wenn das Netzwerk erweitert wird.

Das Semester 6 (Führungspraktikum) wird bei Studierenden mit einem einschlägigen EFZ meist bereits im Semester 4 absolviert. Falls erwünscht kann das Semester 6 natürlich trotzdem absolviert werden. Dies ist optional und nicht diplomrelevant.

Wir begrüssen Dich gerne zu einem persönlichen Gespräch auf unserem Campus der HFZ. Zudem organisieren wir regelmässig Open House Veranstaltungen, wo Du unseren Campus kennenlernen kannst, einen Einblick in die Studiengänge erhälst, sowie auch die Möglichkeit hast persönliche Fragen zu stellen. Mehr dazu findest Du hier

Wir organisieren regelmässig Open House Veranstaltungen, wo Du einerseits unseren Campus kennenlernen kannst, einen Einblick in die Studiengänge erhälst sowie auch die Möglichkeit hast persönliche Fragen zu stellen. Mehr dazu findest Du hier

Kosten

Es gibt viele Anlaufstellen, wo Stipendien beantragt werden können. Wir unterstützen Dich dabei gerne administrativ.

Ja, es gibt verschieden Optionen das Studiengeld zu bezahlen. Es kann eine jährliche Zahlung, monatliche Zahlungen oder auch alles auf einmal als Zahlungsoptionen ausgewählt werden.

Diplom

Das Diplom ist auch im Ausland anerkannt. Wir können Dir das Diplom gerne auch auf Englisch aushändigen.

Von der Selbstständigkeit bis hin zu einer Führungsposition in der Hotellerie oder einer verwandten Branche (Tourismus, Dienstleistungssektor etc.) stehen Dir alle Türen offen.